Mess- und Kontrollgeräte

Multifunktionsmessgerät TE 1600 RS232

Das Messgerät kann je nach Bedarf modular bestellt werden. Benötigt wird immer das Messgerät TE 1600 RS232.

  • Für ein reines Strom-/Zeit-Messgerät zusätzlich ein Messgürtel 1635.
  • Für ein reines Kraft-Messgerät zusätzlich ein Kraft-Messwertaufnehmer 1662 und/oder 1675 (weitere Typen auf Anfrage).
  • Für ein kombiniertes Strom-/Zeit- und Kraftmessgerät zusätzlich ein Messgürtel 1635 sowie ein Kraft-Messwertaufnehmer 1662 und/oder 1675 (weitere Typen auf Anfrage).

Beschreibung:

  • Tragbares Gerät mit Stromversorgung durch alkalische Batterien, 4 x 1,5 V (AA)
  • Zur Messung auf Wechselstrom-Maschinen (AC), Gleichstrom-Maschinen (DC), Dreiphasen-Maschinen sowie auf Mittelfrequenz-Gleichstrommaschinen (DC) geeignet.

AC:

  • Messung des Wirkstroms (RMS): Höchstwert / Mittelwert
  • Messung der Schweißzeit in Zyklen mit Präzision von ½ Zyklen
  • Messung des positiven und negativen Stromspitzenwertes einer Schweißung (PEAK)
  • Messung des Leistungswinkels in Graden.

DC:

  • Messung des Wirkwertes: Höchstwert/Mittelwert
  • Messung der Schweißzeit mit Präzision von 1 Millisekunde
  • Messung der Anfangsanstiegs-Zeit
  • Messung des Leistungswinkels in Graden.
  • Messung einer Pulsschweißung sowohl in Gleichstrom wie in Wechselstrom.
  • Speicherung der in den letzten 10 Schweißergebnissen gemessenen Werte.
  • Automatische Abschaltung innerhalb von max. 10 Minuten nach der letzten Schweißung.
  • Erhaltung der Werte nach der automatischen Abschaltung.
  • BNC-Ausgang für die Sichtanzeige der Schweißstrom-Wellenform auf dem Oszilloskop.
  • Automatische Erkennung des geschlossenen Gebers.
  • Wahl der Sprachen: Italienisch, Englisch, Französisch, Deutsch und Spanisch.
  • Die Lieferung erfolgt in einem stabilen Kunststoffkoffer.
  • Möglichkeit, die Abfrage der End- und/oder Anfangszyklen der Schweißung zu eliminieren (Maske).
  • Funktion Blanking in Millisekunden für die Messung des Gleichstroms.
  • Funktion Blanking in Millisekunden für die Messung der Kraft zur Beseitigung des Elektrodenstoßes.
  • Verschiedene Strommessleistungen zur Strommessung von 2 kA, 20 kA, 200 kA.
  • Zwei Leistungen für die Kraftmessung X1 (high) und X0,2 (low).
  • Wahl der Einheit für die Messung von Kraft und Druck im internationalen und US-System.

 

Hydraulische Kraftmessgeräte Typ 1401N-1405N

  • Erforderlicher Elektrodenhub min. 20 mm
  • Mit isolierter Elektrodenauflage
  • Mit Tragetasche.

Artikel Empfohlener Messbereich
Messbereich max
1401N 80-500 daN 600 daN
1402N 200-1400 daN 1600 daN
1403N 400-2800 daN 3150 daN
1404N 500-4500 daN 5000 daN
1405N 100-900 daN 1000 daN