Schweiß– und Lötstation für Anker Wicklungsdrähte

Aufgabenstellung:
Löten bzw. Hot-staking für die Instandsetzung von Schlitzkollektoren


Technische Daten:

Leistung: 32 kVA bei 50% ED

Elektrodenkraft: 2x 150 daN / 2x 50 daN

Aufnahme: Station l, Ø 50-150 mm, Station ll, Ø 10-45 mm,

Steuerung: Invertersteuerung TE 700


Beschreibung:
Maschine ist ausgestattet  mit einer Invertersteuerung, einem Inverter und einem
Transformator. Mittels eines Umschalters kann wahlweise auf Station I oder Station ll
gearbeitet werden. Über das Proportionalventil wird automatisch die unterschiedliche
Elektrodenkraft für die beiden Stationen gesteuert.